MAT76 BLOGGT...‎ > ‎BLOGG´s‎ > ‎

Die Melkkühe der Nation

veröffentlicht um 14.09.2009, 15:16 von Martin Lechner   [ aktualisiert 16.09.2015, 09:13 von Martin Lechner ]

(@ Europaweiter Streik der Bauern)


Wenn jemand seine Arbeit niederlegt um auf die Barrikaden zu steigen, sollte dies für uns alle ein deutlicher Warnhinweis sein, dass hier etwas schief läuft.

Das unser Wirtschaftsystem kränkelt hat inzwischen schon jeder von uns begriffen und so dürfen wir uns nicht wundern, wenn auch bei den rechtschaffenen Bauern einmal das Fass voll ist und überläuft.

Nur zu streiken wäre fatal - aber die Milch zu verschenken ist genial  -   Es heisst ja schon in der Bibel "Gib und dir wird gegeben".


Würden den Bauern, der Ihnen einen kühlen Liter Milch überlässt, nicht gerne angemessen für seine Mühen belohnen / entlohnen.

Geiz ist nicht immer geil ! - Gerade in unserer heutigen Zeit, wo wir so viele technische Hilfsmittel haben sollte doch gerade das Beste gut genug für uns sein!