...der Weg ist das Ziel.




Der Mensch ist geboren um zu glauben!


Als Kind an den Weihnachtsmann und das Christkind, später an die Liebe, an Gott....das gute im Menschen...

Glaube und Hoffnung halten einen Menschen auch in den schlimmsten Zeiten am Leben! - man sagt nicht umsonst: "Glaube kann Berge versetzen!"....."Glaube macht stark!"

Egal für welche Religion ihr euch entschieden habt oder noch entscheiden werdet, solange sie euch Kraft gibt, weil ihr dadurch glauben könnt!

Mit den Religionen ist es wie mit der Mode.... es ist für jeden etwas dabei.
Aber das Ziel ist da wie dort das gleiche. Die Menschen haben was zum Anziehen - die Menschen glauben; an etwas "Höheres" - etwas woran sie glauben können....an Gott..

Die Relligionen könnten nicht unterschiedlicher sein - für einen "Insider" (Blinden), aber wenn man sich alle erstgemeinten Religonen vornimmt wird man zu dem Schluss kommen, dass sie ALLE das selbe Ziel haben!

Nur die Wege scheinen (!) unterschiedlich zu sein, aber sie führen trotzdem zum selben Ziel.
Betrachtet man aber die Wege (Lehren) genauer stellt man fest, dass immer ein "ehrbares*" Leben und die Suche nach "Höherem" angestrebt wird. (*gerecht bzw. im Sinne von Verstand...u. besonders Herz)

Eines sei noch gesagt. Es nützt nichts, "hirnlos" Sonntag für Sonntag in die Kirche rennen, wenn ihr das, was dort läuft, nicht verstehen und glauben könnt!

Der "fleissigste Kirchengeher" kann ungläubiger sein als der grösste "Antichrist"!

Um noch auf das schnöde Geld zu kommen (Kirchensteuer). Wir befinden uns auf dem Planeten Erde. Hier gibt es nichts umsonst und Verwaltung kostet Geld - viel Geld!
Aber ihr bekommt auch etwas dafür - vielleicht habt ihr es nur noch nicht gesehen und...
Ihr lebt doch sicher in einem Staat...und zahlt dort auch eure "Beiträge" (Steuer) die euch in irgendeiner Weise wieder zu Gute kommen (Kindergeld, Arbeitslose, Pension,...).
Und seid ehrlich......... ist "der Priester eures Vertrauens" schon mal am Sonntag in einem Nobelschlitten bei der Kirche vorgefahren... der sich dann nach getaner Arbeit (Top Job mit Spitzengehalt u. Aufstiegsmöglichkeiten ohne Ende^^) in seine Villa zurückzieht um sich am Pool faul in der Sonne zu räkeln und Cocktails zu schlürfen??

Vermutlich alles reine Ansichtssache......

Also...öffnet die Augen!!

Nach dem Motto....


Lebst du noch.....oder glaubst du schon??


Das Gesetz der Leere...



In diesem Sinne noch einen schönen Tag und....

Möge der Friede und die Freude des/eures Herrn mit euch sein.....

(Möge die "Macht" mit euch sein...^^)


LG

[06.09.2009]