Chinesische Weisheiten

Zur Verfügung gestellt von www.g-buschbacher.de

|| Chinesische Weisheiten >> Liebe  |  Freundschaft  |  Geld  |  Alter  |  Glück  |  Leben  |  Sonstiges ||



Eh' Du anfängst, die Welt zu verändern, gehe dreimal durch Dein eigenes Haus.



Das einzig Sichere was wir über die Zukunft wissen, ist, das sie noch vor uns liegt.



Die bequemen Lösungen von heute, sind die unbequemen Aufgaben von morgen.



Ein Neuer Besen kehrt gut, aber die alte Bürste kennt die Ecken.



Die Hand die Rosen schenkt, duftet stets ein wenig.



Auch die Ewigkeit besteht aus Augenblicken.



Zu oft mit der Faust auf den Tisch zu schlagen,

bekommt der Faust schlechter als dem Tisch.



Wahre Worte sind oft nicht schön, schöne Worte sind oft nicht wahr.



Misstrauen komt nie zu früh, aber oft zu spät



Es wäre dumm Türen zuzuschlagen wenn man sie auch angelehnt lassen kann.



Ist das was das Herz glaubt nicht genau so wahr wie das was das Auge sieht ?



Meinungen sind wie Nägel, je mehr man auf sie einschlägt, desto tiefer dringen sie ein.



Ich habe drei Schätze, die ich hüte und hege.

Der eine ist die Liebe, der zweite ist die Genügsamkeit, der dritte ist die Demut.



Nur der Liebende ist mutig,

nur der Genügsame ist großzügig,

nur der Demütige ist fähig zu herrschen.